Mehrfamilienwohnhaus Möckern Einzeldenkmal

Grätzer Straße 10, 39291 Möckern, Sanierungsgebiet

erbaut: vor 1900 | saniert: 2001

Denkmalpflegerische Betreuung: Untere Denkmalschutzbehörde LRA Jerichoer Land

Wann genau das schmucke Mehrfamilienwohnhaus Grätzer Straße 10 in Möckern erbaut wurde ist leider nicht überliefert. Bereits zur DDR-Zeit wurde es aber als städtebauliches Ensemble unter Denkmalschutz gestellt.

Heute erstrahlt es nach aufwendiger Sanierung wieder im alten Glanz zwischen tristen Grau rechts und links der Straße entlang. Der Nachbau der Fenster wurde durch die Untere Denkmalschutzbehörde Jerichoer Land betreut. Ansichtsbreiten, Teilung und Zierstücke wurden nach Vorbild eines glücklicherweise vorhandenen Originalfensters wieder hergestellt.

Mehrfamilienwohnhaus Möckern

IV 68 Classic mit Regenschiene, Serie 128

Blendrahmen / Flügel, unten mit Regenschiene

Blendrahmen / Flügel, unten mit Regenschiene

Flügel / Stulp / Flügel

Flügel / Stulp / Flügel

Flügel / Kämpfer/ Flügel

Flügel / Kämpfer/ Flügel

Systemdetails

Holzart: Kiefer

Farbton: Weiß

Glas: Isolierglas

Sprossen: keine

Beschlag: WERTBAU -NT

Zubehör:

  • Regenschienenabdeckungaus Holz RSA004
  • Kämpferzierleiste KZL007
  • Schlagleiste SL07-45
  • Schlagleiste SL02-45
  • Zierleiste ZL02-45
  • Kapitell K026-45
  • Kapitell K016-45
  • Mittelstück Z02-45
  • Fußstück F12-45



Galerie

<button type="button" class="close" aria-label="Close"></button>

Diese Website verwendet ausschließlich technische Cookies zur Wiederherstellung Ihrer Eingaben. Indem Sie die Website nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies und wie Sie diese deaktivieren können finden Sie im Impressum der Datenschutzerklärung.

Angebotskonfigurator